Unsere Konzeption

Wir stehen für ein humanistisches Menschenbild.

Wir wissen: Jedes Kind bringt eigene genetische Voraussetzungen mit, einen individuellen körperlichen und geistigen Entwicklungsstand, unterschiedliche soziale und emotionale Vorerfahrungen und eine von persönlichen Werten geprägte Familienkonstellation.

Wir nehmen die Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit an, wie auch wir Erzieherinnen in unserer Unterschiedlichkeit angenommen werden wollen.
Wenn wir alle Kinder so individuell annehmen, wie sie zu uns kommen, bedeutet das, dass auch alle Lern- und Bildungsprozesse individuell ablaufen müssen und wir das in unserer pädagogischen Arbeit berücksichtigen weiterlesen....